Der Verein    Ausbildung   Zucht   Jugend    
    Landesgruppe Veranstaltungen Mitgliederwesen 

Die Landesgruppe Sachsen

In unserer Landesgruppe hat sich seit ihrer Gründung am 17.03.1990 eine feste Zahl von Ortsgruppen etabliert. Verteilt über die gesamte Fläche der Landesgruppe Sachsen bieten sie jedem Besitzer eines Deutschen Schäferhundes die Möglichkeit, sich wohnortnah Rat für eine sinnvolle Beschäftigung mit seinem Hund zu holen. In den Ortsgruppen finden Sie kompetente und geschulte Ansprechpartner, die sich der artgerechten Beschäftigung, Ausbildung und auch Zucht unserer so vielseitig einsetzbaren Rasse verschrieben haben. Sprechen Sie die Vorsitzenden der Ortsgruppen an und erkundigen Sie sich nach den Möglichkeiten der Beschäftigung im Verein. Vielleicht finden auch Sie Interesse am Vereinsleben unter Gleichgesinnten und werden selbst Mitglied im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. und in einer seiner Ortsgruppen.
 
Die Ortsgruppen sind entsprechend ihrer territorialen Lage zu Landesgruppen des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. zusammengefasst und arbeiten auf der Grundlage von Satzungen und Ordnungen des SV. Ihre Vorstände und Mitglieder sind auch Mitglieder des SV. Von der Landesgruppe organisierte, fachspezifische Schulungen garantieren ein hohes Maß an Qualität beim Sport mit dem Deutschen Schäferhund. Nutzen Sie dieses Wissen für Ihre eigene Mensch-Hund-Beziehung. Viele Ortsgruppen betätigen sich neben ihren sportlichen Aktivitäten auch am gesellschaftlichen Leben ihrer Städte und Gemeinden und demonstrieren dabei stets einen verantwortungsvollen Umgang mit ihren Hunden in der Öffentlichkeit.
 

 
ansehenansehenVorstand
ansehenansehenBeauftragte
ansehenansehenLeistungsrichter
ansehenansehenZuchtrichter und Körmeister
ansehenansehenWesensbeurteiler
ansehenansehenLehrhelfer
ansehenansehenLizensierte OG-Helfer
ansehenansehenFährtenleger
ansehenansehenID-Beauftragte

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
| Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. | Landesgruppe Sachsen | Datenschutz | Impressum |