Der Verein    Ausbildung   Zucht   Jugend    
    Landesgruppe Veranstaltungen Mitgliederwesen 
 

Aktuelle Informationen aus dem Mitgliederwesen

Ortsgruppen sind die kleinste Unterordnung des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.. In ihnen organisieren sich Freunde, Sportler und Züchter Deutscher Schäferhunde. Welchen Weg die einzelnen OG-Mitglieder einschlagen, liegt zunächst an deren eigenem Interesse und dann an der Ausrichtung und Leitung der Ortsgruppen. So unterschiedlich die einzelnen Persönlichkeiten und so vielfältig die Beschäftigungsmöglichkeiten mit dem Deutschen Schäferhund auch sind, ein engagierter Vorstand wird wissen, wie er seine OG interessant, zielorientiert und umsichtig führt. Arbeitsgrundlage aller SV – Ortsgruppen ist die Ortsgruppensatzung, die sich an der Satzung des Hauptvereins und der Landesgruppen orientiert. Da sich die Rechtsvorschriften im Vereinswesen auch immer an neue, gesellschaftliche Prozesse anpassen müssen, stellt der SV stets eine aktuelle Satzungsfassung zum Download bereit. Eingetragene Vereine fordern diese direkt bei der Hauptgeschäftsstelle an. Auf ihrer Jahreshauptversammlung kann jede OG dann die aktuelle Satzung beschließen und anschließend von der LG bestätigen lassen. Alle Rechte und Pflichten der OG-Mitglieder sind hier genau definiert.
 
Im Mitgliederwesen werden alle Belange bearbeitet, die im Zusammenhang mit der Umsetzung der Satzung stehen. Aktuelle Vorstandsmeldungen und Mitgliederbewegungen werden aufgenommen und weitergeleitet und ermöglichen im Bedarfsfall eine schnelle Kontaktaufnahme.
 

 
ansehenansehenOG–Verwaltung
ansehenansehenEhrungen
ansehenansehenSachsen-Information
ansehenansehenPresse und Öffentlichkeitsarbeit
ansehenansehenFormulare

 

 

 

Schulungen und Seminare der LG Sachsen

ansehen
24.11.Neuerwerb Lizenzen ÜL IPO, Agi, RH und ZW (Teil 1)
ansehen
25.11.Neuerwerb Lizenz ÜL IPO (Teil 2)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
| Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. | Landesgruppe Sachsen | Datenschutz | Impressum |